Regenwassernutzung

Sie möchten Ihren Wasserverbrauch bis zu 50% reduzieren ?

Mit einer Regenwassernutzungsanlage können Sie Ihre Toilette und Waschmaschine mit kostenlosem Regenwasser betreiben. Auch die Bewässerung Ihres Gartens ist mit diesem kostbaren Nass möglich. Durch diesen verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser besteht die Möglichkeit von erheblichen Einsparungen.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer intelligenten Wasserversorgung mit Einsparpotential.

1 – Filter
2 – PE Erdtank oder Beton Zisterne
3 – Beruhigter Zulauf
4 – Rückstauwächter / Überlaufsiphon
5 – Schwimmende Entnahme
6 – Steuerung
7 – Zapfhahn mit Steckschlüssel und Hinweisschild

Schauen wir uns das Ganze doch einmal in Zahlen an:

Im Schnitt geht man in Deutschland von einem pro Kopf / pro Tag Verbrauch von 122 Litern kostbaren Trinkwassers aus. Von diesen 122 Litern werden in Trinkwasserqualität 54 Liter benötigt.

  • Körperpflege
  • Baden
  • Duschen
  • Geschirr spülen
  • Trinken und Kochen.

Die restlichen 68 Liter für

  • das Reinigen der Räume (Putzen)
  • Gartenbewässerung
  • Waschmaschine
  • Toilettenspülung

Sie haben Fragen, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de
Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de
Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de