Pelletsheizung

Als umweltbewusste Alternative zu Öl und Gas hat sich Holz als Brennstoff in Form von Pelletsheizungen bewährt.

Bei Pelletsheizungen werden Presslinge aus Holzspänen und Sägemehl, oftmals Abfallprodukte der Holzindustrie, im Heizkessel verfeuert.

Zentralheizungen mit der erneuerbaren Energiequelle Holz sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar. Der große Vorteil ist, dass Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, bei dessen Verbrennung nur so viel CO² frei gesetzt wird, wie der Baum im Wachstum abgespeichert hat.

Daher besitzen moderne Pelletsheizungen einen hohen Wirkungsgrad und verbrennen sehr emissions- und schadstoffarm.

Pelletsheizungen erreichen heute Wirkungsgrade die bei über 90% liegen.

Kurz gesagt Pelletsheizungen sind regenerative Brennwertsysteme.

Pellets werden Ihnen heute genau wie Öl einfach per Tankwagen auf Bestellung angeliefert. Im Gegensatz zu Öl haben Pellets aber zumeist keine langen Transportwege, da der Baustein von Pellets überwiegend regionales Holz ist. Für Sie bedeutet dies eine hohe Versorgungssicherheit.
Diese Versorgungssicherheit und der hohe Umweltaspekt zeigen sich in den Brennstoffkosten, die deutlich günstiger sind.

Wir beraten Sie gerne bei Ihren Fragen zu Pelletsheizungen !

Natürlich weisen wir Sie auf staatliche Förderungsmöglichkeiten hin, besprechen mit Ihnen mögliche Kombinationsmöglichkeiten und installieren Ihnen termingerecht Ihre umweltbewusste Heizungsanlage.

Sie haben Fragen, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de
Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de
Zimmermann & Klütsch GbR - Sanitär | Heizung | Lüftung | Umwelt - www.zkheizung.de